For Reservation Call : 1.888.222.5847


Home » Psychologie » Angst, Furcht und Panik » Die Angst sind nur Gedanken

Die Angst sind nur Gedanken

Die Angst und Furcht ist nicht real. Sie ist ein Produkt deiner Gedanken. Die Angst und Furcht sind nur Entscheidungen die du persönlich triffst. Die Angst und Furcht ist nicht gleich eine Gefahr. Eine Gefahr ist real aber die Angst und die Furcht existiert nur in Deinen Gedanken. Daher reagiere nicht über indem du vor Situationen Angst hast – den das spielt sich nur in deinen Kopf ab und nicht im realen Leben. Somit kannst du übermässige Angst getrosst ignorieren solange keine echte Gefahr sichtbar ist. Alle Anzeichen wie Schwindel, Schwitzen, Herzrasen und andere Merkmale die du verspürst sind nur Symptome deiner Angst und deiner negativen Gedanken die du einfach ignorieren kannst.

Denke dir folgende Sätze:

Die Angst ist nicht real.

Es sind nur Symptome.

 

Angst und Panik hatte ich schon oft und lebe immer noch und meine negativen Gedanken sind nie eingetroffen. Ich hatte kein Herzstillstand, bin NICHT umgefallen. Nichts vom dem ist passiert und wird jemals passieren. Einfach die Symptome akzeptieren, es wird nichts schlimmes passieren.

Atme im 3 Sekundentakt. Wenn die Angst anfängt, atme tief ein. Dann im 3 Sekundentakt, 3 Sekunden einatmen, 3 Sekunden ausatmen. Nach 5 x ein- und ausatmen bitte 5 Sekunden nachdem ausatmen die Luft anhalten – ohne vorher noch Luft einzuatmen und dann weiter im 3 Sekundentakt ein- und ausatmen. Dann wieder nach 5x für 5 Sekunden die Luft anhalten und das alles so lange wiederholen bis die Angst wieder nachlässt.

Die Angst oder Panik wird von alleine wieder verschwinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.